Preise und Konditionen

Mietkonditionen

Das Haus wird vorzugsweise an Gruppen ab 20 Personen vermietet.

Sollte eine Gruppe kleiner sein, werden pro Übernachtung trotzdem 20 Personen in Rechnung gestellt.

 

Gemäss den Grundsätzen der Heilsarmee weltweit, gilt auch für unser Jugendhaus und deren Mieter absolutes Alkoholkonsum- und Rauchverbot.

 

Das Mitbringen von Haustieren ist verboten. Begleithunde / Blindenhunde für Menschen mit einer Beeinträchtigung nach Absprache.

 

Für die Betten sind Fixleintuch, Kopfkissenbezug und Schlafsack oder Duvet mitzubringen. Danke!

 

Mietpreise Hauptsaison: März - Oktober und Weihnachten/Neujahr - Preise exkl. MwSt.

Hauspauschale: CHF 216.--/Tag (bis 3 Tage) | CHF 180.--/Tag (länger als 3 Tage)

Übernachtungspreise Kinder (3 - 16 Jahre): CHF 12.--

Übernachtungspreise Erwachsene (ab 16 Jahren): CHF 16.--

Tagesgäste (Gast ab 3 Jahre ohne Übernachtung): CHF 5.--

 

Mietpreise Nebensaison: November - Februar (ohne Weihnachten/Neujahr) - Preise exkl. MwSt.)

Hauspauschale: CHF 192.--/Tag (bis 3 Tage) | CHF 160.--/Tag (länger als 3 Tage)

Übernachtungspreise Kinder (3 - 16 Jahre): CHF 10.--

Übernachtungspreise Erwachsene (ab 16 Jahren): CHF 15.--

Tagesgäste (Gast ab 3 Jahre ohne Übernachtung): CHF 5.--

 

Heizkosten:

1. Oktober bis 30. April:  CHF 40.--/Tag

 

Abfallgebühren:

Sack à 110 Liter: CHF 9.--

ganzer Container: CHF 66.--

 

Grüngut kann auf Kompost gegeben werden

 

Gerätemieten:

Fernsehgerät inkl. Videorecorder und Hellraumprojektor (ohne Folien und Stifte), Airhockey Tisch:

CHF 10.-- für 1 - 3 Tage, CHF 20.-- ab 4 Tagen

 

Beamer:

CHF 10.-- für 1 - 3 Tage, CHF 20.-- ab 4 Tagen

 

Tischtennis (ohne Schläger/Bälle) und Tischfussball:

gratis

 

Mehrwertsteuerzuschlag:

Preisangaben alle exkl. Mehrwertsteuer von 3,6 %

 

Schäden, die durch den Mieter verursacht wurden:

Für Schäden an Mobiliar, wie auch an der Liegenschaft und deren Umgebung werden dem Mieter sämtliche Material- und Arbeitskosten des Hauswarts und/oder externer Handwerker in Rechnung gestellt.

 

Geschirrbruch, fehlendes Material:

Wird dem Mieter vollumfänglich in Rechnung gestellt.

 

Reinigung:

Das Haus muss vom Mieter gründlich gereinigt werden und dem Hauswart in sauberem und ordentlichem Zustand übergeben werden.

 

Für eine allfällig nötige Nachreinigung durch den Hauswart werden CHF40.-- pro Stunde in Rechnung gestellt.

 

Möchten Sie...

uns kennenlernen?

Fotos, Beschrieb

 

bei uns reservieren?

Belegungsplan

 

mit uns Kontakt aufnehmen?

Kontaktformular

facebook

Werden sie Freund/in auf Facebook, wenn Ihnen die Heilsarmee sympathisch ist.